Höhenretter trainieren für den Ernstfall Spektakuläre Übung im Trierer Dom: Handwerker im Dachgewölbe abgestürzt

Trier · Ein Handwerker ist im Dachgewölbe des Trierer Doms abgestürzt. Zahlreiche Spezialkräfte der Höhenrettung der Trierer Feuerwehr sind im Einsatz, um den Mann aus seiner schwierigen Lage zu befreien. Das Spezialteam hat in dieser Woche am Dom den Ernstfall trainiert.

Trier: Nach Absturz, Menschenrettung im Dom​, Übung
Link zur Paywall

Nach Absturz: Menschenrettung im Trierer Dom (Übung)

16 Bilder
Foto: Stadt Trier/Ernst Mettlach

Ein Handwerker, der im Dachstuhl des Domes arbeitet, bricht zusammen und stürzt auf das Deckengewölbe ab. In dieser Woche handelt es sich bei dem Fall nicht um einen realen Einsatz, sondern eine Übung, der Patient ist eine Puppe.