Großeinsatz der Feuerwehren: Scheunenbrand in Herrstein

Herrstein · Ein Brand in einer Scheune in Herrstein (Kreis Birkenfeld) hat am Freitagabend einen Großeinsatz der Wehren ausgelöst: Etwa 160 Feuerwehrleute brachten das Feuer unter Kontrolle.

Gegen 21 Uhr kam es in der Scheune in der Nähe von Herrstein zum Brand. In der Scheune gelagerte Heuballen waren laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Feuerwehren der VG Herrstein sowie aus Idar-Oberstein und Kirn waren mit ca. 160 Feuerwehrleuten im Einsatz und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, die notwendigen Nachlöscharbeiten erforderten jedoch einen Einsatz bis in die Mitternachtsstunden. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht zu beziffern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/561-0 entgegen.