1. Blaulicht

Großer Scheunenbrand in Lorscheid - Zahlreiche Feuerwehren im Einsatz

Mitten im Dorf : Großer Scheunenbrand in Lorscheid - Zahlreiche Feuerwehren im Einsatz

In Lorscheid stand am Montagabend eine Scheune mit Gebäude mitten im Dorf in Flammen. Mehrere Feuerwehren rückten an, um den Brand zu löschen.

Kurz nach 19 Uhr wurde Alarm ausgelöst, eine Rauchsäule war laut Zeugen schon von Weitem zu sehen. Die alarmierten Feuerwehren aus Osburg, Thomm, Herl, Lorscheid, Farschweiler und Waldrach rückten mit 14 Fahrzeugen und 70 Einsatzkräften aus, um das Feuer in einem ehemaligen Wohngebäude mit Scheune in der Hauptstraße in Lorscheid zu löschen. Laut Polizei standen die Gebäude leer. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Polizei griff das Feuer nicht auf umstehende Gebäude über. Das Feuer soll laut Polizei bei Schweißarbeiten im Haus ausgelöst worden sein. Durch den Brand entstand nach Polizeiangaben ein Totalschaden an den Gebäuden. Nach Angaben des Hausbesitzers soll der Schaden rund 15.000 Euro betragen.

Während der Löscharbeiten wurde der Verkehr vor Ort geregelt.