1. Blaulicht

Blaulicht: „Harte, verkaufsfertig verpackte Drogen“ dabei: Autofahrer in Kenn angehalten

Blaulicht : „Harte, verkaufsfertig verpackte Drogen“ dabei: Autofahrer in Kenn angehalten

Weil er nicht nur Drogen dabei hatte, sondern auch unter dem Einfluss eben solcher stand, ermittelt die Polizei gegen einen Autofahrer, den sie in Kenn angehalten haben.

Bereits am Freitag, 12. Februar, wurde am frühen Nachmittag in Kenn ein Autofahrer einer allgemeinen polizeilichen Verkehrskontrolle unterzogen. Das teilt die Polizei mit.

Dabei konnte dieser keinen gültigen Führerschein vorlegen und stand zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Während der Kontrolle händigte er eine nicht unbedeutende Menge harter, verkaufsfertig verpackter, Drogen den Beamten aus.

Gegen den Fahrer wird nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.