1. Blaulicht

Hausbrand in Schleidweiler – Ursache noch ungeklärt

Feuerwehr : Hausbrand in Schleidweiler – Ursache noch ungeklärt

In der Hauptstraße in Schleidweiler hat am Dienstagabend das Dachgeschoss eines Hauses gebrannt. Nach Informationen von Jürgen Cordie, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Trier-Land, wurde die Feuerwehr um 20.03 Uhr über einen Gebäudebrand informiert.

Der Mieter, der unweit von dem Gebäude wohnt und es als Lagerhaus nutzt, habe erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternommen.

Mit einem gezielten Löscheinsatz konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Gegen 20.30 Uhr war das Feuer aus. Der Schaden sei überschaubar, sagt Cordie. Die Ursache sei allerdings noch unklar. Allerdings seien ein Kaminbrand und ein technischer Defekt auszuschließen. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren 45 Kräfte der Feuerwehren aus Schleidweiler, Rodt und Zemmer sowie die Feuerwehreinsatzzentrale Trier-Land, der Rettungsdienst und die Polizei.