1. Blaulicht

Hecke in Brand geraten

Blaulicht : Funkenflug setzt in Bengel Hecke in Brand

In einem Wohngebiet in Bengel ist am Montag, 26. April, eine Hecke in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, war das Abflammen von Unkraut in der Nähe der Auslöser gewesen. Der Verursacher habe umgehend die Feuerwehr Bengel verständigt.

Diese habe die Flammen löschen können, bevor sie auf umstehende Gebäude übergriffen.

Die Polizei warnt: Auch wenn es bequem sein mag, sollte man Unkraut nicht abflammen, sondern zum Fugenkratzer greifen. Insbesondere bei Trockenheit reicht oftmals ein einzelner, verirrter Funke, um ein Feuer zu entfachen.