Heizöltransporter fängt Feuer auf Autobahn bei Hermeskeil

Wehr kann Schlimmeres verhindern : Reifen von Heizöltransporter fängt auf Autobahn Feuer

Der Reifen eines Heizöltransporters ist am Montagmittag auf der A 1 zwischen Hermeskeil und Nonnweiler in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Der mit Heizöl voll beladene Transporter eines Mineralölhändlers aus dem Raum Merzig-Wadern war kurz vor 13 Uhr auf der Autobahn kurz hinter der saarländischen Grenze unterwegs, als der Fahrer starken Rauch an der Hinterachse seines Fahrzeugs bemerkte.

Sofort hielt er den Transporter an, sah, dass der Reifen Feuer gefangen hatte und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte durch schnelles Eingreifen Schlimmeres verhindern und löschte den Reifenbrand.

Während der Löscharbeiten stand an der Unfallstelle nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Mehr von Volksfreund