Feuer: Heizung brennt: Schnell gelöscht

Feuer : Heizung brennt: Schnell gelöscht

Eine Heizungsanlage ist am Mittwoch gegen 7.50 Uhr in Heidweiler in Brand geraten. Wie die Polizei berichtet, fing die Anlage in einem im Nebengebäude eines Anwesens außerhalb der Ortslage Feuer. Den Brand brachten die Feuerwehren Heidweiler, Dierscheid und Hetzerath rasch unter Kontrolle und löschten ihn.

Ursache dürfte nach erster Einschätzung ein technischer Defekt an der Anlage gewesen sein. Die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nicht beziffern. Zu einem Gebäudeschaden kam es nicht.

Neben den Kräften der Feuerwehr waren die Polizeiinspektion Wittlich sowie eine vorsorglich informierte Besatzung des Rettungsdiensts im Einsatz.

Mehr von Volksfreund