Brand: Heuballenpressen lösen Flächenbrände aus - Zwei Traktoren und ein Hochsitz verbrannt

Brand : Heuballenpressen lösen Flächenbrände aus - Zwei Traktoren und ein Hochsitz verbrannt

In Gindorf und zwischen Biersdorf und Rittersdorf haben am Donnerstag Traktoren mit Heuballenpressen gebrannt. Das Feuer griff beide Male auf das Feld über, auf dem der Traktor mit Presse stand.

Rund 3000 Quadratmeter haben in Gindorf im Eifelkreis Bitburg-Prüm gebrannt, eine Heuballenpresse und ein Traktor ebenfalls. Es waren mehrere Einheiten im Einsatz.

Auf einem Feld zwischen Biersdorf und Rittersdorf wurde außer dem Traktor und der Heuballenpresse auch ein Hochsitz von den Flammen zerstört. Betroffenen sind mehrere tausend Quadratmeter.

In allen Fällen kan man von Seiten der Einsatzleitung davon ausgehen, dass heiß gelaufene Lager der Pressmaschinen den Brand verursachten. Dann fängt das Stroh an zu glühen. Wenn Halme auf das Feld herunterfallen, kann dieses bei hoher Trockenheit ebenfalls Feuer fangen

Auch in Kimmlingen bei Kordel im Landkreis Trier-Saarburg und in Dodenburg im Kreis Bernkastel-Wittlich haben Heuballenpressen Feuer gefangen und einen Flächenbrand ausgelöst.

Mehr von Volksfreund