Heuschwade brennt bei Daleiden

Vielleicht Brandstiftung : Heuschwade brennt bei Daleiden

Nahe der Kreisstraße 164 bei Daleiden geriet eine Heuschwade in Brand. Die Polizei hält Brandstiftung für möglich.

(red) Durch bisher ungeklärte Gründe und Verursacher brannte die Schwade in der Nacht zum Montag, 22. Juli, auf einer Länge von 100 Metern vollständig aus. Die Freiwillige Feuerwehr Daleiden konnte den Brand rasch löschen, sodass ein Übergreifen auf die anderen Schwaden verhindert werden konnte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Hinweise zu dem Verursacher und der Entstehung an die Polizei Prüm unter 06551/9420. Eine Heuschwade ist abgemähtes, auf einer Wiese in einer Reihe liegendes Heu.

Mehr von Volksfreund