1. Blaulicht

„Hoher Promillewert": Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer in Udler

Blaulicht : Polizei greift betrunkenen Autofahrer auf

Wegen Trunkenheit im Verkehr muss sich bald ein 21-Jähriger verantworten, den die Polizei in der Eifel stellen konnte.

Ein am Straßenrand abgestelltes Auto ist der Polizei am Samstag, 7. August, gegen 2.45 Uhr bei Udler außerhalb der geschlossenen Ortschaft aufgefallen. Bei der Kontrolle des Wagens fehlte zunächst jede Spur vom Fahrer.

Wenig später wurde aber in der Nähe des Fahrzeugs ein 21-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Wittlich-Land aufgegriffen, der sich schließlich als der gesuchte Fahrer zu erkennen gab.

Bei der Kontrolle des jungen Mannes konnten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch bemerken.  Die Polizei geht davon aus, dass der 21-Jährige unter Alkohol­einfluss das Auto bis zur Stelle, an der es aufgefunden wurde, gefahren hat. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen hohen Promillewert. Aufgrund dessen wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Fahrer muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

(ct)