1. Blaulicht

Hoher Sachschaden nach Carport-Brand in Gerolstein

Feuerwehr : Hoher Sachschaden nach Carport-Brand

Am Samstagabend, 29. Juni, gegen 19.45 Uhr, geriet ein Carport und die angrenzende Hecke in der Bergstraße von Gerolstein in Brand. Der Brand ergriff im Verlauf das untergestellte Fahrzeug sowie daneben geparkte Fahrzeuge.

Der schnelle Einsatz der Feuerwehr verhinderte das Übergreifen auf das angrenzende Haus.

Durch den Brand wurde der Carport und das untergestellte Fahrzeug zerstört, die zwei in der Nähe geparkten PKWs wurden zum Teil stark beschädigt und die Hausfassade des angrenzenden Hauses sowie das Vordach eines benachbarten Hauses teilweise erheblich angebrannt.

Der Schaden beziffert sich auf  70 000 bis 100 000 Euro. Im Einsatz befanden sich vier Feuerwehren der Verbandsgemeinde Gerolstein, der Rettungsdienst des DRK, Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Daun und der Kriminalpolizei Wittlich.