1. Blaulicht

Hund wird in Kordel von Auto angefahren und stirbt

Fahrer flüchtet : Hund wird von Auto angefahren und stirbt

Der Fahrer flüchtete nach dem Unfall und wird jetzt von der Polizei gesucht.

Ein entlaufener Hund ist laut Polizei am Sonntag, 22. März, zwischen 18 und 19.45 Uhr, in der St.-Amandus-Straße in Kordel vermutlich von einem Auto angefahren worden. Der Hund wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb. Der unbekannte Autofahrer flüchtete.

Hinweise an die Polizeiinspektion Schweich unter Telefon 06502/91570.