1. Blaulicht

Hunde fressen ausgelegtes Schneckengift​

Blaulicht : Hunde fressen ausgelegtes Schneckengift

Unbekannte haben in Trier-Ehrang im Bereich einer Straße Schneckengift verstreut.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde laut Polizei durch bisher unbekannte Täter Schneckengift im Bereich der Gotenstraße in Trier-Ehrang verstreut. Das blaue Schneckenkorn wurde in Gärten und im Bereich der Straße und des Spielplatzes geworfen. Dort wurde es von zwei Hunden gefressen, die anschließend vergiftet in die Tierklinik gebracht werden mussten. Die Polizei rät in diesem Bereich zu besonderer Vorsicht. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schweich unter Tel.: 06502-9157-0 entgegen.