| 12:18 Uhr

Polizei
Bei Unfall entsteht Sachschaden

Gerolstein. In der Sarresdorfer Straße in Gerolstein hat sich Donnerstag kurz nach 20 Uhr ein Auffahrunfall ereignet.

(red) Ein 22 Jahre alter Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen fuhr auf den Wagen eines 27-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Gerolstein auf. Ursache laut Polizei: „mangelnder Sicherheitsabstand.“ An beiden Fahrzeuges entstand Sachschaden. Der 27-Jährige klagte über Schmerzen im Nackenbereich.