In einem Mehrfamilienhaus in Trier-Ehrang hat am Freitagnachmittag Plastikmüll gebrannt. Die Feuerwehr rückte aus.

Blaulicht : Plastik brennt in Trierer Mehrfamilienhaus

In einem Mehrfamilienhaus in Trier-Ehrang hat am Freitagnachmittag Plastikmüll gebrannt. Die Feuerwehr rückte aus.

Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Trier kam es kurz nach 15.30 Uhr zu dem Einsatz in der Alemannenstraße. Im Keller eines Mehrfamilienhauses brannte aus bisher ungeklärter Ursache Plastikmüll. Bevor die Löschzüge der Berufsfeuerwehr (Wache 1 und 2) eintrafen, hatten Bewohner das Feuer schon mit einem Eimer selbst gelöscht. Ein nennenswerter Sachschaden entstand beim Brand nicht, eine Bewohnerin wurde kurz auf Rauchgaseinwirkung untersucht, musste aber nicht in Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Volksfreund