1. Blaulicht

In Schlangenlinien unterwegs: Polizei stoppt alkoholisierten Fahrer

Betrunken unterwegs : Fahrer mit zu viel Alkohol gestoppt

(red) Zeugen haben der Polizei Wittlich am Donnerstag, 30. Juli, einen Autofahrer gemeldet, der in Schlangenlinien fahre und seinen Wagen unsicher steuere. Das teilte die Polizei mit. Daraufhin suchten die Beamten den Mann, eine Streife hielt ihn gegen 20.10 Uhr an und kontrollierte ihn.

Ein Alkoholtest mit einem Testgerät ergab, dass er zu viel Alkohol getrunken hatte und absolut fahruntüchtig war. Ihm wurde anschließend von einem Arzt eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein wurde als Beweismittel für das Strafverfahren sichergestellt.