Zeugin meldet Fall der Polizei Junger Mann entblößt sich in Trier-Heiligkreuz

Trier · Ein etwa 20- bis 25-jähriger Mann soll sich am Sonntagmittag auf einem Fußweg in Höhe des Trierer Südbads entblößt haben. Nach der entsprechenden Aussage eines zehnjährigen Mädchens sucht die Polizei weitere Zeugen.

Junger Mann entblößt sich in Trier-Heiligkreuz
Foto: TV/Frank Göbel

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr das Mädchen den oberhalb des Südbads gelegenen Fußweg mit einem Tretroller in Richtung Straßburger Allee. Auf Höhe des Freibades sei ihr ein Mann entgegengekommen, der sich entblößt hatte. Der Mann habe keinen Kontakt mit dem Mädchen aufgenommen und es auch nicht angesprochen.

Einige Meter vor dem Mann ging ein Pärchen, das den Vorfall möglicherweise beobachtet hat. Der Mann war laut Ermittlungen etwa 20 bis 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß und von normaler Statur. Er hat braune Haare, die oberhalb der Stirn seitlich nach oben gekämmt waren. Er trug eine kurze, blaue Hose und ein blaues oder graues T-Shirt mit viereckigem Logoaufdruck.

Hinweise zu diesem Vorfall oder der beschriebenen Person werden erbeten an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2226 oder 0651/9779-2290.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort