Junger Mann in Wittlich überfallen

Junger Mann in Wittlich überfallen

Ein 20-jähriger Mann ist in der Nacht von Montag auf Dienstag in Wittlich mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Auf dem Nachhauseweg war er laut Polizei zwei etwa 18 bis 19 Jahre alten Männern begegnet, von denen einer unter Vorhalt einer Schußwaffe die Aushändigung des Portemonnaies forderte. Aus diesem entnahmen die mutmaßlichen Täter die Geldscheine, anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Innenstadt. Der 20-Jähriger blieb unverletzt. Die Personen waren laut Polizei ca. 1,70 bis 1,80 Meter groß, der mutmaßliche Haupttäter soll ein graues Kapuzen-Shirt getragen haben. Zeugenhinweise an die Polizei, Telefon 06571-9260.

Mehr von Volksfreund