Kollision Kantholz verloren: Mehrere Unfälle auf der A 60

Habscheid · Die Polizei Prüm hat am Freitag, 11. Oktober, gegen 19.17 Uhr die Mitteilung über eine Gefahrenstelle auf der A 60 in Fahrtrichtung Belgien erhalten. Demnach habe ein Verkehrsteilnehmer ein etwa zwei Meter langes Kantholz verloren, welches auf der Überholspur unmittelbar vor der Anschlussstelle Bleialf liegen blieb.

Kantholz verloren: Mehrere Unfälle auf der A 60
Foto: dpa/Friso Gentsch

Kurz darauf meldeten sich bereits Verkehrsteilnehmer, die mit dem Kantholz kollidiert waren.

Hinweise bezüglich des Verkehrsteilnehmers, der das Kantholz verlor, werden an die Polizei Prüm unter Telefon 06551/9420 oder per E-Mail an pipruem.dgl@polizei.rlp.de erbeten.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort