1. Blaulicht

Katze durch Diabolo-Geschoss in Neroth verletzt

Blaulicht : Katze durch Diabolo-Geschoss verletzt

Eine freilaufende Katze ist im Vulkaneifelort Neroth durch ein Diabolo-Projektil verletzt worden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Besitzerin des Tieres hatte am vergangenen Montagabend eine Verletzung an der Nase ihrer Katze festgestellt. Bei einer tierärztlichen Versorgung der Wunde wurde das Diabolo-Geschoss, das von Druckluftwaffen verschossen wird, entfernt. Das teilte die Polizei mit.

Das Tier dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand am Montag in Neroth beschossen worden sein. Hinweise in der Sache nimmt die Polizeiwache Gerolstein unter der Telefonnummer 06591/95260 entgegen.