Umweltvergehen „Eine absolute Sauerei“: Mehr als 400 Reifen bei Kell am See illegal im Grünen entsorgt

Kell am See · Unbekannte haben an zwei Stellen Reifen abgelegt. Die Polizei ermittelt.

Diese illegal entsorgten Reifen befinden sich zum einen auf einem Wirtschatftsweg oberhalb des Landal Greenparks in Kell-

Diese illegal entsorgten Reifen befinden sich zum einen auf einem Wirtschatftsweg oberhalb des Landal Greenparks in Kell-

Foto: TV/Markus Lehnen

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende an zwei Stellen bei Kell am See jeweils mehr als 200 Altreifen im Grünen illegal entsorgt. Dies meldet die Polizei. An der einen Stelle oberhalb des Landal Greenparks (links von der K 75 in Richtung L 146) liegen laut Polizei an die 250 Altreifen auf einem Wirtschaftsweg im Wald. Sie geht davon aus, dass die Reifen in der Zeit zwischen Samstag, 3. Februar, 15:30 Uhr, und Sonntag, 4. Februar, 14 Uhr, dort entsorgt wurden. Aufgrund der Menge der Reifen geht die Polizei davon aus, dass ein größeres Fahrzeug für den Transport verwendet wurde.