Kilometerlanger Stau nach Kollision auf B51

Kilometerlanger Stau nach Kollision auf B51

Viel Geduld mussten Verkehrsteilnehmer mitbringen, die am Mittwochmorgen auf der B51 Richtung Trier unterwegs waren.

Gegen 5.15 Uhr war auf der schmalen Umleitungsstrecke zwischen dem Helenenberg und Welschbillig-Windmühle (Kreis Trier-Saarburg) in Höhe eines Wohnhauses ein Sprinter von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Birke gefahren.

Es bildete sich nach Angaben von Nutzern des sozialen Netzwerks Facebook sofort ein Rückstau, der bis zur Meilbrück gereicht haben soll. Während der Zeit der Unfallaufnahme und des Abtransports des Unfallfahrzeugs wurde der Verkehr Richtung Trier durch die Welschbillig geführt. Laut Polizei Trier wurde die Sperrung gegen 6.45 Uhr aufgehoben.

Mehr von Volksfreund