1. Blaulicht

Kind bewirft fahrendes Auto in Konz-Könen mit Steinen

Blaulicht : Kind bewirft fahrendes Auto in Konz-Könen mit Steinen

Verletzt wurde niemand aber das Auto ist beschädigt. Mit einer Beschreibung des Jungen sucht die Polizei jetzt nach dem Kind und seinen Erziehungsberechtigten.

(red) Ein Kind hat in Konz ein fahrendes Auto mit Steinen beworfen und so beschädigt – verletzt wurde niemand. Jetzt sucht die Polizei nach dem Jungen beziehungsweise nach seinen Erziehungsberechtigten.

Laut Polizei fuhr der Fahrer eines dunkelgrauen VW Golf am Donnerstag gegen 17.45 Uhr in Konz-Könen auf der Saarburger Straße in Richtung Stadtmitte. In Höhe des Anwesens Nummer 36 befand sich ein etwa fünf bis zehn Jahre alter Junge, der den Golf mit Steinen bewarf und so beschädigte.

Der Junge, der dunkle Haare haben und mit einer kurzen roten Hose sowie einem blauem T-Shirt bekleidet gewesen sein soll, verschwand hinterher.

Hinweise an die Polizei Konz unter Telefon 06501/92680.