Kind durch Hundebiss leicht verletzt

Polizei : Kind durch Hundebiss leicht verletzt

In Zell ist ein elfähriges Mädchen von einem Hund in die Hand gebissen und leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde bereits am Gründonnerstagabend gegen 18 Uhr in der Zandtstraße in Zell-Merl ein elfjähriges Mädchen von einem freilaufenden Hund in die Hand gebissen und dabei leicht verletzt. Der Vorfall soll durch zwei Frauen beobachtet worden sein. Die beiden Frauen werden gebeten, sich mit der Polizei in Zell (06542/98670) in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund