Kind fährt mit Roller auf die Straße und wird verletzt

Unfall in Wittlich : Autofahrer erfasst Kind auf Roller

In der Schlossstraße in Wittlich ist am Freitagmittag, 15. Februar, ein zehnjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Nach Angaben der Polizeiinspektion Wittlich soll sich der Unfall wie folgt ereignet haben: Ein 18-jähriger Autofahrer war gegen 13.20 Uhr in der Schlossstraße in Richtung Burgstraße unterwegs.

In entgegengesetzter Fahrtrichtung staute sich der Verkehr. Mehrere Fahrzeuge standen hintereinander. Plötzlich fuhr das Kind mit seinem Tretroller ("Scooter") zwischen den haltenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn und wurde vom Auto des 18-Jährigen erfasst. Das Kind wurde verletzt, durch das DRK ins Krankenhaus gebracht und dort vorsorglich stationär aufgenommen.