1. Blaulicht

Kind stürzt von Fahrrad und zieht sich Kopfverletzung zu

Blaulicht : Hubschrauber kommt zur Rettung nachdem ein Kind vom Fahrrad stürzt

(red) Nachdem ein 12-jähriges Mädchen am vergangenen Freitag, 18. Juni, gegen 10.30 Uhr, beim Fahrradfahren stürzte wurde es wegen Verletzungen am Kopf vorsorglich mit einem Rettungshubschrauber (Christoph 10) ins Krankenhaus nach Wittlich geflogen.

Das Kind war mit weiteren Familienangehörigen auf einem Spaziergang und gerade auf dem Weg nach Hause. Beim Abbiegen in den Ahornweg stürzte die 12-Jährige ohne Fremdeinwirkung und verletzte sich dabei.