Vorfahrt missachtet: Kind wird bei Unfall leicht verletzt

Vorfahrt missachtet : Kind wird bei Unfall leicht verletzt

Ein Kind ist am Samstag um 14.35 Uhr bei einem Unfall in Weidenbach leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt ist eine 60-jährige Autofahrerin aus der VG Gerolstein auf der  Straße „Kupferberg“ von der Straße „In der Hohl“ kommend in Richtung Hauptstraße gefahren.

Bei einer Einmündung, ebenfalls in die Straße „Kupferberg“ missachtete sie die Vorfahrt des von rechts kommenden, fahrradfahrenden siebenjährigen Kindes und es kam zum Zusammenprall.

Dabei verletzte sich das Kind leicht. Am Auto entstand kein Sachschaden. Das Fahrrad wurde an der Gabel beschädigt.

Mehr von Volksfreund