1. Blaulicht

Kleine Fläche brennt in Bitburg-Mötsch – Brandstiftung nicht ausgeschlossen​

Feuer : Kleine Fläche brennt in Bitburg-Mötsch – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Im Bitburger Stadtteil Mötsch hat am Dienstagnachmittag eine kleine Fläche gebrannt. Laut Polizei kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Am späten Dienstagnachmittag, gegen 17.45 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Flächenbrand nach Bitburg-Mötsch, in die Wiesenstraße alarmiert. Dort brannte eine kleine Fläche.

Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass es zu einem großen Brand ausartet. Nach Angaben der Polizei kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

Verletzt wurde niemand. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier sowie die Feuerwehren aus Bitburg und Mötsch.