1. Blaulicht

Kleinwagen verursacht Unfall in Trierer Südallee

Polizei : Kleinwagen verursacht Unfall in der Südallee

In der Trierer Südallee, in Höhe der Verbindung zur Kaiserstraße, hat es am Donnerstag gegen 14.50 Uhr einen Verkehrsunfall mit mehreren tausend Euro Sachschaden gegeben.

Ein weißer Transporter sowie ein Smart fuhren laut Polizei von der Kaiserstraße bei Grün in die Südallee ein. Dort befand sich ein roter Kleinwagen, der zuvor im Rückstau gewartet hatte. Beim Einfahren der beiden Autos fuhr der Kleinwagen los. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Transporter nach links und geriet dabei gegen den Smart. Der rote Kleinwagen, der nicht beschädigt wurde, verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0651/97793200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.