Unfall im Wald von Konz-Roscheid Transporter rutscht 130 Meter Hang hinab - Warum der Fahrer Riesenglück hatte

Konz-Roscheid · Der Transporter ist in Konz-Roscheid auf einem Waldweg unterwegs gewesen. Dann rutschte der Techniker mit seinem Fahrzeug 130 Meter einen Hang hinab. Wie das passieren konnte.

Konz-Roscheid​: Transporter rutscht 130 Meter Hang hinunter
Foto: TV/Wolfgang Steil

Der Techniker eines Telekommunikationsunternehmens ist auf dem Weg zu einem Verteilerkasten unterwegs gewesen. Der befand sich laut seinem Navigationsgerät an den angegebenen GPS-Koordinaten.

Allerdings endete seine Fahrt nicht am Zielort, er landete mit seinem Transporter im Waldfrieden im Roscheider Wald. Dort versuchte er, sein Fahrzeug eigenständig wieder heraus zu lenken. Doch das ging schief. Der Transporter rutschte samt Fahrer 130 Meter den Abhang hinab.

Der Unfall ereignete sich bereits am Wochenende. Die Feuerwehr sicherte den Transporter ab, der erst am heutigen Montagmittag von einer Trierer Bergungsfirma aus dem Wald gezogen wurde. Der Fahrer des Transporters kam unverletzt davon. Er hatte großes Glück, dass er an dieser zum Stehen kam, denn vor ihm ging es tief in eine Schlucht hinab.

Der Vorfall zeigt, wie wichtig es ist, sich bei der Verwendung von Navigationsgeräten nicht blind auf diese zu verlassen. Es ist immer ratsam, sich über die örtlichen Gegebenheiten zu informieren.