| 10:59 Uhr

Polizei
Endstation Stausee: Ladewagen löst sich von Traktor

FOTO: TV / Frank Göbel
Gerolstein. In Gerolstein hat sich am Montag ein Ladewagen von einem Traktor gelöst und ist im Stausee gelandet.

(red) Ein Landwirt war am Montag gegen 17 Uhr mit seinem Traktor auf der Straße Schauerbach in Richtung Zum Sandborn in Gerolstein unterwegs. Am Zugfahrzeug hing ein mit etwa zwei Tonnen Gras beladener Ladewagen. Dieser löste sich plötzlich vom Traktor – laut Polizei vermutlich wegen eines technischen Defekts – und rollte die Straße runter. Er durchbrach einen Holzzaun und landete im Stausee Gerolstein. Der Ladewagen konnte später geborgen werden, die Feuerwehr Gerolstein war im Einsatz. Verletzt wurde niemand.