Lichtdekoration aus Schießbude gestohlen

Hillesheim · Unbekannte haben am Wochenende in Hillesheim auf der Kirmes Lichtleisten aus einer Schießbude gestohlen.

Nach Polizeiangaben montierten Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 1.30 Uhr und 9.30 Uhr auf dem Kirmesgelände Viehmarktplatz vier Lichtleisten von der Schießbude ab und nahmen sie mit.Der Betreiber stellte dies am Samstagmorgen fest. Die Lichtleisten bestehen aus jeweils 15 weißen LED-Lichtern. Der Grundträger besteht aus eloxiertem Vierkant-Alurohr, Länge ca. 120 Zentimeter. Hinweise an die Polizei Daun, 06592/96260

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort