1. Blaulicht

Lieferwagen prallt gegen Eiche - Fahrer schwer verletzt

Lieferwagen prallt gegen Eiche - Fahrer schwer verletzt

Ein Fahrer eines VW Transporters ist am Montagmorgen bei Fell (Kreis Trier-Saarburg) schwer verletzt worden, als sein Fahrzeug gegen einen Baum prallte.

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 8 Uhr auf der L 150 von Fell kommend in Richtung der Autobahnauffahrt Mehring unterwegs. Im Verlauf einer lang gezogenen Rechtskurve kam der Lieferwagen aus bislang ungeklärter Ursache zunächst auf die Gegenfahrbahn, dann auf den angrenzenden Grünstreifen und prallte anschließend ungebremst und frontal gegen eine etwa zwei Meter dicke Eiche.

Das Fahrzeug kam auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich selbstständig durch die gerissene Windschutzscheibe aus dem Fahrzeug befreien, er wurde mit schweren Verletzungen in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

Unfallzeugen sind bislang nicht bekannt, nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war an dem Verkehrsunfall kein weiteres Fahrzeug beteiligt. An dem Transporter entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro. Die Polizei Schweich bittet etwaige Zeugen sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen. 06502 9157-0.