| 12:59 Uhr

Polizei
LKW-Anhänger durchbricht Hauswand in Hillesheim

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Hillesheim/Daun. Warum der LKW-Anhänger sich selbständig gemacht hat, kann die Polizei noch nicht sagen. Fakt ist, dass das Gefährt in Hillesheim einen Berg hinabrollte und in die Wand eines Wohnhauses krachte. red

Nach Mitteilung der Polizei hat sich der Unfall in der Industriestraße in Hillesheim am Montag kurz nach 13 Uhr ereignet. Ein dort abgestellter LKW-Anhänger, der mit einem Container beladen war, geriet in Bewegung und rollte auf der abschüssigen Straße in Richtung eines Wohnhauses.

Der Container durchbrach die Hauswand im Bereich des Esszimmers, wodurch die Mauer teilweise herausgebrochen wurde und in den Wohnbereich fiel.

Im Haus selbst wurde laut Polizei durch den Vorfall niemand verletzt.

Die Feuerwehr Hillesheim war im Einsatz.

Wie hoch der Schaden am Wohnhaus selbst ist, wird noch ermittelt.

Eine akute Einsturzgefahr des Gebäudes besteht nach Mitteilung der Polizei aktuell offenbar nicht.

Der Anhänger und der Container konnten nur durch Einsatz schweren Gerätes geborgen werden.