LKW-Fahrer kollidiert zwischen Hohenfels-Essingen und Berlingen mit einer Bahnunterführung

Polizei : LKW-Fahrer kollidiert mit Bahnunterführung

Der Fahrer eines LKW ist mit mit dem oberen Bogen der Bahnunterführung bei Hohenfels-Essingen kollidiert. Er fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

(red) Nach Mitteilung der Polizei hat es in der Nacht auf Samstag zwischen Hohenfels-Essingen und Berlingen einen Vorfall gegeben. Zeugen hätten beobachtet, wie ein LKW-Fahrer die Bahnunterführung passieren wollte und mit der Zugmaschine dabei den oberen Bogen touchierte. Der Fahrer verließ die Unfallstelle. Am Donnerstag haben sich auf der B 421 zwischen Hillesheim und Walsdorf zwei LKW berührt. Während einer der Fahrer danach angehalten habe, sei der andere weitergefahren. Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.