1. Blaulicht

LKW-Fahrer muss entgegenkommendem Fahrzeug ausweichen

LKW-Fahrer muss entgegenkommendem Fahrzeug ausweichen

Ein entgegenkommendes, unbeleuchtetes Fahrzeug hat einen LKW-Fahrer bei Kell am See (Kreis Trier-Saarburg) zu einem Ausweichmanöver gezwungen. Dabei überfuhr er eine Verkehrsinsel mit zwei Schildern.

Der Falschfahrer war am Sonntagmorgen dem LKW im Bereich der ED-Tankstelle entgegengekommen. Der LKW mit Anhänger wich daraufhin zur Fahrbahnmitte aus. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Unfallverursacher vermutlich um einen Opel. Dieser entfernte sich nach der Kollision unmittelbar.

Nach Angaben des LKW-Fahrers gegenüber der Polizei haben möglicherweise Personen in einem vorbeifahrenden Auto die Kollision mitverfolgt. Die Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Hermeskeil (06503 / 9151-0) in Verbindung zu setzen.