LKW-Fahrer soll Taxi auf B 51 bei Trier bedrängt haben

Blaulicht : LKW-Fahrer soll Taxi auf B 51 bei Trier bedrängt haben

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls auf der Bundesstraße 51 zwischen Trier und Bitburg. Nach bisherigen Ermittlungen soll es am Montag zwischen 11 und 11.20 Uhr zu einer Nötigung im Straßenverkehr gekommen sein, und zwar zwischen Welschbillig-Windmühle und Aach-Hohensonne.

Demnach waren der Fahrer eines Taxis mit Bitburger Kennzeichen und der Fahrer eines weißen LKW mit Luxemburger Kennzeichen in Richtung Trier unterwegs. Dabei soll der LKW-Fahrer so dicht auf das Taxi aufgefahren sein, dass der Taxifahrer und dessen Fahrgast das Kennzeichen des LKW nicht mehr erkennen konnten. Anschließend soll der LKW-Fahrer versucht haben, das Taxi zwischen den Abfahrten Ralingen und Aach-Hohensonne zu überholen, obwohl das Taxi bereits mit der dort zulässigen Höchstgeschwindigkeit unterwegs gewesen sei.

Hinweise bitte an die Polizei Trier, Telefon 0651/9779-3200.

(red)