LKW kollidiert mit Hoxeler Viadukt

LKW kollidiert mit Hoxeler Viadukt

Ein LKW ist am Dienstagnachmittag bei der Durchfahrt des Eisenbahnviadukts in Morbach-Hoxel (Kreis Bernkastel-Wittlich) am oberen Brückenbogen hängengeblieben.

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr in der Hoxeler Straße "Aufm Siebent". Der Fahrer des LKW mit Anhänger war laut eigenen Angaben von seinem Navigationssystem durch die Ortschaft Hoxel geleitet worden. Hierbei schätzte er die Durchfahrtshöhe des Viadukts falsch ein. Beim Aufprall wurde der Aufbau des LKW nach hinten geschoben. Am Mauerwerk des Viadukts entstanden Kratzer. Verletzt wurde niemand.

Mehr von Volksfreund