1. Blaulicht

LKW wegen Reifenmängeln aus dem Verkehr gezogen

LKW wegen Reifenmängeln aus dem Verkehr gezogen

Kaum auszudenken, was bei einem missglückten Bremsmanöver hätte passieren können: doch die Polizei handelte konsequent und zog bei einer Kontrolle in Walsdorf einen LKW wegen Reifenmängel aus dem Verkehr.

Schwerpunktmäßig kontrollierte die Polizei am Montag, 6. Juli, zahlreiche LKW in Walsdorf.

Dabei wurden mehrere Verstöße wegen Überladung, Ladungssicherheit und Lenkzeiten festgestellt. Ordnungswidrigkeiten mussten einmal wegen Überladung und zweimal wegen falscher Ladungssicherung ausgesprochen werden.

Einem Fahrzeugführer wurde sogar die Weiterfahrt untersagt, weil sein Lastzug erhebliche Reifenmängel aufwies.