1. Blaulicht

Luxemburg: Mann parkt Einfahrt zu und fährt bei Flucht Polizistin um

Blaulicht : Luxemburg: Mann parkt Einfahrt zu und fährt bei Flucht Polizistin um

Ein eigentlich gewöhnlicher Polizeieinsatz im luxemburgischen Esch/Alzette eskalierte am gestrigen Samstag völlig unerwartet. Was passiert ist.

Am gestrigen Samstagnachmittag, wurde eine Patrouille der Region Esch/Alzette gegen 17 Uhr für einen eher gewöhnlichen Einsatz angefordert. Ein Fahrzeug blockierte eine Garageneinfahrt. Jegliche Versuche den Fahrzeugeigentümer zu kontaktieren schlugen fehl, sodass ein Abschleppdienst angefordert wurde, teilt die luxemburgische Polizei mit.

Kurz vor 18 Uhr erschien der Mann, setzte sich in seinen Wagen und versuchte auf die Straße zu manövrieren. Eine Beamtin forderte den Mann auf anzuhalten und auszusteigen und stellte sich sichtbar vor den Wagen. Der Fahrer manövrierte jedoch weiter nach vorne und erfasste hierbei die Beine der Beamtin, sowie der daneben stehenden Anruferin.

Die Straße wurde daraufhin mit einem Streifenwagen blockiert und eine Flucht konnte unterbunden werden. Der Mann wurde in Handschellen zur Dienststelle transportiert und die Staatanwaltschaft wurde informiert.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann festgenommen und heute Morgen einem Untersuchungsrichter vorgeführt.