| 07:20 Uhr

Gewalt gegen Beamte
Männer mit Drogen leisten Widerstand gegen Polizisten in Wittlich

FOTO: TV / Fritz-Peter Linden
Wittlich. Bei einer Polizeikontrolle in Wittlich sind zwei Verdächtige der Polizei gegenüber gewalttätig geworden. Auf die Männer warten Strafverfahren. Von Mandy Radics/red
Mandy Radics

Es ist Donnerstagabend 20.15 Uhr. Zwei Beamte der Wittlicher Polizei kontrollieren zwei Männer in Wittlich und finden in deren Rucksack Marihuana-Produkte.

Die Ertappten reagierten laut Polizei „renitent, uneinsichtig und aggressiv“. Die Polizisten wurden beleidigt. Dann leisteten die Männer Widerstand. Daraufhin mussten die Polizisten die Männer schließlich fixieren.

Weil sich die Männer nicht beruhigen wollten, verbrachten sie die Nacht laut Polizei in der Arrestzelle.

Außerdem wurde ein Strafverfahren gegen die Täter eingeleitet.