1. Blaulicht

Mann bei Auffahrunfall verletzt

Mann bei Auffahrunfall verletzt

Ein Autofahrer hat am Donnerstag bei Gerolstein einen Auffahrunfall verursacht. Dabei entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro.

Der 56-jährige Fahrer wollte auf der Bundesstraße bei Gerolstein in Höhe der Abzweigung Müllenborn nach links abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Das übersah ein nachfolgender 19-jähriger Fahrzeugführer und prallte auf das stehende Auto auf. Der Fahrer wurde leicht verletzt.