Mann belästigt Frauen in der Trierer Fußgängerzone

Übergriffe in der City : Mann belästigt Frauen in der Trierer Fußgängerzone

Ein 30-jähriger Mann hat am Dienstagabend in der Trierer Innenstadt offenbar mehrere Frauen gegen deren Willen festgehalten, umarmt und auf den Mund geküsst.

Mehrere Zeugen meldeten das der Polizei, die sofort die Fahndung einleitete.

Passiert sein sollen die Taten gegen 19 Uhr in der Fleischstraße, zwischen Kornmarkt und Hauptmarkt.

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen, einen 30-jährigen Nordafrikaner, kurz darauf fest. Zum Tatzeitpunkt war er alkoholisiert und in Begleitung eines zweiten Mannes.

Die Polizei sucht nach den Frauen, die der Verdächtige in ungebührlicher Form angefasst hat, und bittet diese, sich unter Telefon 0651/9779-3200 zu melden.