Mann fährt in Plein gegen Kita-Mauer - 70.000 Euro Schaden

Unfall : Mann fährt in Plein gegen Kita-Mauer - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Ein 79-Jähriger ist am Montag mit seinem Wagen gegen die Mauer der Kita in Plein gefahren. Er und seine Beifahrerin wurden verletzt, an der Kita entstand erheblicher Sachschaden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 18.30 Uhr zu dem Unfall im Schladterweg. Der Autofahrer habe seinen Wagen vor dem dortigen Jugendheim parken wollen, als das Auto aus bisher ungeklärter Ursache beschleunigte. Das Fahrzeug fuhr über eine Rasenfläche etwa 100 Meter weit und prallte ungebremst gegen die Mauer der Kindertagesstätte in Plein. Fahrer und Beifahrerin wurden verletzt und mussten in das Krankenhaus gebracht werden. Am Wagen und an der Kindertagesstätte entstand erheblicher Sachschaden, der auf mindestens 70.000 Euro geschätzt wird. Im Einsatz waren die Feuerwehr mit 12 Mann, das DRK und eine Streife der Polizeiinspektion Wittlich. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit an.

Mehr von Volksfreund