Schwager stellt sich der Polizei Mann im Saarland erschossen

Im Saarland ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. Laut Polizei ist das Opfer getötet worden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Mann im Saarland erschossen
Foto: dpa/Fabian Strauch

Wie die Ermittler am Sonntag weiter mitteilten, wurde der Mann von mehreren Schüssen getroffen und starb am Samstagabend auf einem Waldparkplatz nahe Dudweiler. Zeugen hatten die Beamten alarmiert.

Alle Bemühungen um eine Wiederbelebung des 28-Jährigen seien erfolglos geblieben. Die Zeugen hatten von Schüssen gesprochen. Kurz darauf stellte sich der Schwager des Opfers auf der Polizeiwache Sulzbach und ließ sich widerstandslos festnehmen. Die mögliche Tatwaffe wurde sichergestellt.

Die Leiche wurde am Sonntag obduziert. Der 39 Jahre alte Tatverdächtige wurde laut Polizei dem Haftrichter vorgeführt und in die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken gebracht. Das Motiv blieb zunächst unklar.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort