1. Blaulicht

Mann verletzt Passanten am Augustinerhof in Trier

Blaúlicht : Mann verletzt Passanten am Augustinerhof in Trier

Am Freitagabend kam es zu einem größeren Polizeieinsatz in der Trierer Karl-Marx-Straße. Das ist passiert.

Es war gegen 18 Uhr am Freitagabend, als die Polizei ans Trierer Rathaus gerufen wurde. Wie die Polizei mitteilt, hatte dort ein Mann im Bereich des Augustinerhofs, vor dem Rathaus und dem Stadttheater mehrere Personen mit Schlägen angegriffen und verletzt.

Die Polizei fand den Mann schließlich in der Karl-Marx-Straße und konnte ihn nach einiger Zeit widerstandslos festnehmen. Für die Dauer des Einsatzes wurden die Karl-Marx-Straße für Fußgänger und den Fahrzeugverkehr gesperrt. Während des Einsatzes bestand, laut Polizei, keine Gefahr für unbeteiligte Dritte.