1. Blaulicht

Mann verunglückt bei Horperath mit Quad im Wald und stirbt

Horperath : Mann tot im Wald aufgefunden

Ein 62-Jähriger ist am Dienstag im Horperather Wald ums Leben gekommen.

Der Mann aus der Verbandsgemeinde Kelberg war mit seinem Quad auf einem schneebedeckten Weg unterwegs. Der Mann war gegen 15 Uhr von seinem Schwiegersohn als vermisst gemeldet worden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand geht die Polizei davon aus, dass der Tod des Mannes eine medizinische Ursache hat. Die Spurenlage vor Ort in dem Wald habe keine Hinweise auf einen Unfall oder die Einwirkung Dritter ergeben. Vor diesem Hintergrund wird die Staatsanwaltschaft Trier keine weiteren Ermittlungen veranlassen.