Markt in Irmenach besucht, danach war das Auto beschädigt

Polizei : Markt besucht, Auto beschädigt

  Der Fahrer eines weißen VW Tiguan mit Bernkastler-Kennzeichen stellte sein Auto während des Irmenacher Markts am Sonntag zwischen 13.30 und 16.30 Uhr auf einer als Parkplatz ausgewiesenen Wiese in der Nähe Friedhofes ab.

Als er vom Markt zurückkam, stellte er fest, dass der vorderen rechte Kotflügel beschädigt war. 

Die Polizei Zell bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 06542/98670 oder E-Mail pizell@polizei.rlp.de