1. Blaulicht

Massenschlägerei in Traben-Trarbach

Kriminalität : Massenschlägerei in Traben-Trarbach: Polizei ermittelt

Bereits am vergangenen Wochenende soll es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein.

In Trarben-Trarbach kam es am Sonntag, 26. Januar im Bereich der Kirchstraße zu einer Massenschlägerei. Das teilt das Polizeipräsidium Trier auf TV-Nachfrage mit.

Demnach ging gegen 19.30 Uhr ein Notruf auf der zuständigen Wache ein. Die Beamten haben zwei jeweils fünfköpfige Gruppen angetroffen, die sich gegenüberstanden. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, lag die Ursache des Streits in einer persönlichen Auseinandersetzung zwischen je einem Mitglied der beiden Gruppen. Es handele sich dabei um einen aus dem persönlichen Umfeld der beiden Personen heraus entstandenen Konflikt, so die Mitteilung des Präsidiums.

Bei der Schlägerei kam es zu zwei Körperverletzungen, wobei eine Person ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die Ermittlungen dauern noch an, da der Tathergang, die Beteiligung der einzelnen Personen an der Schlägerei, nun genau herausgearbeitet werden muss.